Brennpunkt Bildung

Nachwuchsgruppe der Hans-Böckler-Stiftung zum Thema "Segregierte Quartiere als Bildungsräume?"

Stefanie Wittich

Stefanie Wittich hat in Marburg Politikwissenschaft, Soziologie und Friedens- und Konfliktforschung studiert. Sie arbeitet zu Fragen der Migrations-, Bildungs- und politischen Partizipationsforschung. Darüber hinaus führt sie als Schreibberaterin Schreibwerkstätten und Einzelberatungen zum wissenschaftlichen Schreiben durch und engagiert sich seit langem in der bildungspolitischen Initiative bipoli..

[Zum Promotionsprojekt von Stefanie Wittich]